Kostenabweichung

Name

Kostenabweichung
cost variance

Bereich
Projekte
Typ
Verhältniszahl
Beschreibung

Bei der Kostenabweichung wird die Differenz zwischen bestimmten Soll-, Ist- und Plankosten bestimmt. Sie kann sowohl positiv als auch negativ sein. Die Darstellung der Kostenabweichung variiert je nach Form der Plankostenrechnung. Es existiert neben der Planungsphase eine Kontrollphase, die die Feststellung von Abweichungen und deren Analyse durchführt. Sämtlich Abweichungen im Projekt sind von Bedeutung. Neben den finanziellen auch die, die aus reinen Leistungsvergleichen oder durch die Marktbeobachtung entstehen. Das Projektmanagement muss mit den Kostenabweichungen angemessen umgehen, damit es nicht zu extremen internen bzw. externen Reaktionen kommt. Dadurch würde sich die Qualität mindern oder die Terminpläne aus dem Ruder laufen.

Formel

*** QuickLaTeX cannot compile formula:
\text {Kostenabweichung (CV)} = \text{Fertigstellungswert (EV)} - \text{Istkosten (AC)}

*** Error message:
Cannot connect to QuickLaTeX server: cURL error 60: SSL certificate problem: certificate has expired
Please make sure your server/PHP settings allow HTTP requests to external resources ("allow_url_fopen", etc.)
These links might help in finding solution:
http://wordpress.org/extend/plugins/core-control/
http://wordpress.org/support/topic/an-unexpected-http-error-occurred-during-the-api-request-on-wordpress-3?replies=37

Häufigkeit

Wöchentlich
Die Häufigkeit der Erhebung hängt maß­geblich vom Projektvolumen ab.

Abgrenzung
Varianten
Beispiel

Im Rahmen eines Projektes soll eine Fachanwendung entwickelt werden, dazu werden drei Auszubildende hinzugenommen (5 EUR/h). Die Fachanwendung ist nur zu 1/5 bearbeitet. Die Hardware war 30% teurer als erwartet, d. h. die Gesamtkosten für das Gewerk belaufen sich auf 130 EUR. Die Istkosten (AC) errechnen sich damit zu: AC=3*20 EUR (3 Stunden Facharbeiter) + 3*3*5 EUR (3 Auszubildende à 3 Stunden) + 1/5 (130% * 100 EUR) (Kosten für die Hardware) = 131 EUR. Der EV für 1/5 Fertigstellungsgrad beträgt: EV = 1/5 (100EUR geplanter Arbeitslohn + 100 EUR geplante Kosten für Hardware) = 40 EUR. Damit ergibt sich nach drei Stunden eine negative Abweichung vom Kostenplan (CV) von:
CV = EV – AC = (-91 EUR)

Typische Werte

 

Anwendung
Fachlich
  • Bewertung des Projektfortschritts
Organisatorisch
Projekt
  • Projektcontrolling
  • Projektleiter
  • Projektmanagement
  • Projektteam