Fertigstellungswert

Name

Fertigstellungswert (Arbeits-, Leistungswert)
earned value

Bereich
Projekte
  • Projektcontrolling
  • Projektmanagement
Typ
Trendzahl
Verhältniszahl
Beschreibung

Der Fertigstellungswert stellt den Fortschritt von Projekten dar. Er ist unter anderem in der DIN 69901 Norm (Projektmanagement) definiert und be­schreibt den Grad der Fertigstellung gewichtet mit dem geplanten Projekt­budget. Der Fertigstellungswert ist Teil eines ganzen Kanon an Kennzahlen aus der Leistungswertanalyse. In der reinen Form berücksichtigt die Kenn­zahl nur das geplante Budget und den Fertigstellungsgrad gegenüber der im Projektplan vorgesehenen Pakete. Dementsprechend werden überzo­gene Budgets und fehlende Plangrößen nicht berücksichtigt (oder erst bei der nächsten Neuplanung). Sollen solche Veränderungen und Abweichun­gen ausgedrückt werden, so wird in der Leistungswertanalyse Kennzahlen wie die Zeiteffizienz verwendet.

Formel

*** QuickLaTeX cannot compile formula:
\text { Fertigstellungswert (EV) }=\text { Projektbudget } \times { \text { prozentualer Projektfortschritt (in Euro) }

*** Error message:
Cannot connect to QuickLaTeX server: cURL error 60: SSL certificate problem: certificate has expired
Please make sure your server/PHP settings allow HTTP requests to external resources ("allow_url_fopen", etc.)
These links might help in finding solution:
http://wordpress.org/extend/plugins/core-control/
http://wordpress.org/support/topic/an-unexpected-http-error-occurred-during-the-api-request-on-wordpress-3?replies=37

Häufigkeit

Wöchentlich
Die Häufigkeit der Erhebung hängt maßgeblich vom Projektvolumen ab.

Abgrenzung

 

Varianten
Beispiel

Im Rahmen eines Projektes soll durch einen Dienstleister eine kleine Fach­anwendung entwickelt werden und die notwendige Hardware zur Verfü­gung gestellt werden. Die Arbeit teilt sich in Konzeption (100 Stunden), Entwicklung (150 Stunden), Qualitätssicherung (100 Stunden) und Aufbau der Umgebung inklusive Installation (50 Stunden) auf. Der Stundensatz wird mit einer Pauschale von 80 Euro angesetzt. Investitionen (Betriebsumge­bung) fallen mit einem Volumen von 3000 Euro an.
Damit ergibt sich ein Budget von (100 h + 150 h + 100 h + 50 h) * 80 Euro/h + 3000 Euro = 35000 Euro. Nach Fertigstellung der Konzeption, was 75 Stunden gedauert hat, sind gegenüber der Planung 25% der Gesamt­leistung erbracht. Der Fertigstellungswert beträgt 35000 * 25% = 8750 Euro. Dieser Wert ist unabhängig davon wieviel Zeit tatsächlich für die Konzeption gebraucht wurde.

Typische Werte

 

Anwendung
Fachlich

Bewertung des Werts des Projektfortschritts

Organisatorisch
Projekt
  • Projektcontrolling
  • Projektmanagement