LINJAL Blog

Einfache Analyse über alle Unternehmensbereiche hinweg mit keyto.rep

Keyto.rep fasst wichtige Unternehmenskennzahlen periodenübergreifend für die speziellen Entscheider im Unternehmen zusammen. So bekommt jeder genau die Informationen, die für die individuellen Entscheidungsfindung benötigt werden. Die individuellen Reports werden periodisch oder bei Bedarf – ausgelöst durch die Über- oder Unterschreitung definierter Schwellwerte – erstellt. Einfach und sicher! Erfahren Sie mehr über keyto.rep.

#futureofwork #change #networking #smart #digital #socialmedia #future #sustainability #business

Smart Business Transformation mit KeyTo.IT©

KeyTo.IT© ermöglicht eine nachhaltige Neuausrichtung der Geschäftsprozesse durch Standardisierung, Harmonisierung und Digitalisierung der Arbeitsabläufe. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Steuerungsfähigkeit Ihres Unternehmens mit KeyTo.IT© verbessert werden kann.

#futureofwork #change #networking #smart #digital #socialmedia #future #sustainability #business

Agile Unternehmenssteuerung mit KeyTo.IT©

KeyTo.IT© schafft die für eine agile Unternehmenssteuerung notwendige Transparenz durch die Integration aller relevanten Daten, deren Aggregation, Verarbeitung und Visualisierung. KeyTo.IT© unterstützt das Management eines Unternehmens bei der strategischen Ausrichtung, indem standardisierte und auch branchenspezifische Kennzahlen zur Verfügung gestellt und visualisiert werden. Somit können Leistungsindikatoren kontinuierlich überwacht werden. KeyTo.IT© bietet einen umfangreichen Kennzahlenkatalog zur Unterstützung strategischer, taktischer und operativer Aufgaben. Es kann über Standard¬Schnittstellen auf Unternehmensdaten zu allen geläufigen IT-Prozessen und -Systemen zugreifen. Erfahren Sie mehr über KeyTo.IT©

#futureofwork #change #networking #smart #digital #socialmedia #future #sustainability #business

INTERVIEW: Digitalisierung und IT Service Management (ITSM)

Wir sprachen mit Herrn Dr. Andreas Knaus, Managing Director der LINJAL GmbH, über das Thema Neuausrichtung im IT Service Management (ITSM):

Herr Dr. Knaus, wie kritisch sehen Sie die Veränderungen im IT Service Management?
Dr. Knaus: Kunden und Partner spiegeln uns deutlich zurück, dass die Zeiten, in denen sich ITSM im Wesentlichen durch ITIL definierte, längst vorbei sind.

Worauf müssen sich Unternehmen und Service Provider einstellen?
Dr. Knaus: Durch die digitale Transformation rücken zusätzliche organisatorische wie technische Anforderungen in den Vordergrund, für die neue Lösungen und Konzepte gefunden werden müssen.

Was konkret haben Sie hier im Hinterkopf?
Dr. Knaus: Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) wird das IT Service Management in einer Weise verändern, wie wir es uns heute noch nicht vorstellen können. Studien der großen Technologiekonzerne zeigen, was wir in Zukunft erwarten können.

Wie stellen sie sich als LINJAL hier auf?
Dr. Knaus: Die LINJAL bietet praxiserprobte Konzepte, wie Unternehmen von der Digitalisierung profitieren können, und das nicht nur im IT Service Management. Darüber hinaus haben wir mir KeyTo.IT schon heute eine smarte Lösung im Portfolio, die ITSM and KI sinnvoll und innovativ verbindet.

Haben Sie vielen Dank für das Gespräch, Herr Dr. Knaus.

#futureofwork #change #networking #smart #digital #socialmedia #future #sustainability #business

IT-Kosten im Griff mit KeyTo.IT©

KeyTo.IT© ermöglicht Ihnen übergreifende Auswertungen aus allen relevanten Unternehmensbereichen (Leistungsportfolio, Verträge, operativen Leistungsparameter und Finanzgrößen). IT-Kosten werden so transparent und nachvollziehbar.KeyTo.IT© unterstützt Sie bei Entscheidungsfindung und Unternehmenssteuerung über den gesamten Leistungserbringungsprozess. KeyTo.IT© integriert alle relevanten Informationen aus den verschiedenen Geschäftsprozessen und Systemen und ermöglicht so eine übergreifende Auswertung aus allen relevanten Bereichen durch ein vorkonfiguriertes Datenmodell. Erfahren Sie mehr über KeyTo.IT©

#futureofwork #change #networking #smart #digital #socialmedia #future #sustainability #business

KeyTo.IT© – Finden Sie den Schlüssel zum Erfolg!

Um mit dem sich stetig beschleunigenden wirtschaftlichen und technologischen Wandel Schritt zu halten, ist es höchste Zeit, die Geschäftsaktivitäten zu erneuern und zu digitalisieren. Nur so können Sie und Ihr Unternehmen auch weiterhin erfolgreich im Markt tätig sein. KeyTo.IT© befähigt Unternehmer und Manager, ihre Ziele zu erreichen, indem die Steuerungsfähigkeit und die Effektivität der Organisationen erhöht werden. Erfahren Sie mehr über KeyTo.IT©

#futureofwork #change #networking #smart #digital #socialmedia

Frohes Fest und ein erfolgreiches neues Jahr 2020

Das sich neigende Jahr bietet die Gelegenheit, uns bei allen Unterstützern, Freunden und Geschäftspartnern für ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2019 zu bedanken.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Im letzten Jahr ist viel passiert. Allem voran ist das gewachsene Team zu nennen. Nur durch die motivierte Mitarbeit aller ist eine solche Weiterentwicklung zu meistern. Deshalb gilt auch ein besonderer Dank allen LINJAL-Kollegen.
Daneben ist die Weiterentwicklung des Beratungsportfolios und des keyto.IT Systems mit großen Schritten vorangegangen. Damit ist eine “Kennzahlengetriebene Steuerung”, wie sie sich die LINJAL auf ihre Fahne geschrieben hat, noch effizienter in der Einführung und wertschöpfender in der Nutzung. Nicht zuletzt dank der Hochtechnologieförderung durch das Land Bayern konnten auch eine Vielzahl neuer Funktionen zur automatisierten Analyse und Vorhersage von Daten und Ergebnissen implementiert werden. Mithilfe KI-getriebener Methoden ist es jetzt möglich, Informationen noch passgenauer zur Verfügung zu stellen und damit noch einfacher täglich für die Steuerung von Services zu nutzen.
Auch dieses Jahr konnte das von der LINJAL organisierte Business Excellence wieder mit vielen Highlights aufwarten. In entspannter Atmosphäre diskutieren auf dieser Veranstaltung Experten aktuelle Herausforderungen aus dem Serviceumfeld. Den Rahmen der Veranstaltung liefern spannende Fachvorträge und natürlich auch ein geselliger Ausklang. Auch im kommenden Jahr stehen wieder interessante Themen auf dem Programm.
Wir freuen uns darauf, auch in 2020 mit Ihnen interessante Diskussionen zu führen und spannende Projekte umzusetzen.

Das LINJAL-Team wünscht allen ein besinnliches Fest, erholsame Feiertage und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr.

Business Excellence Forum: Keine Zeit zum Üben – Steuerung in agilen Märkten (mit Praxisbericht)

Das kostenlose Business Excellence Forum ist für interne und externe IT-Dienstleister und ihre Kunden, die im Rahmen von Expertenrunden erfahren möchten, wie das Management von Services und deren Sicherheit und Risiken nachhaltig verbessert werden können. Erfahrene Referenten berichten über neue Erkenntnisse, ihre Herausforderungen in der Praxis und erläutern praktikable Lösungen. Im Anschluss werden die Erfahrungen aller Teilnehmer im Plenum und im Rahmen eines Business Dinner in lockerer Atmosphäre diskutiert. Eine perfekte Gelegenheit für alle, die neue Blickwinkel erkennen und Kontakte aus der Branche knüpfen möchten.

Themen in München:

Keine Zeit zum Üben – Steuerung in agilen Märkten (mit Praxisbericht)

Der sich stetig verändernde Markt erfordert von modernen Unternehmen eine verstärkte Anpassungsfähigkeit. Digitalisierung und agile Methoden sind dabei nur zwei Treiber dieser Herausforderung. Diskutieren Sie mit anderen Experten anhand eines Praxisberichts, welcher strategische Handlungsdruck sich ergibt und wie dieser zu meistern ist. Der Projektbericht bezieht sich auf ein Dienstleistungsunternehmen, das sich existenzbedrohenden Schwierigkeiten bei der Steuerung der Rentabilität und des Cashflows gegenüber sah. Ursache war die plötzliche Verlagerung der Nachfrage von dienstvertraglichen hinzu werk-vertraglichen Leistungen. Die damit verbundenen Veränderungen in den Mittelflüssen brauchten die Liquiditätsreserven auf. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, war es für das Management von entscheidender Bedeutung, die Qualität der Entscheidungsfindung zu verbessern sowie die Reaktionszeit zu Geschäfts- und Marktereignissen zu verkürzen. Erfahren Sie, wie das Unternehmen diese Situation meistern und sich fit für die Zukunft machen konnte.
Agenda:

      • Praxisbericht: Existenzbedrohende Veränderungen lassen keine Zeit zum Üben
      • Leuchtturm im Sturm: Transparente Informationsversorgung
      • Hausaufgaben gemacht: Vorsorge für agile Märkte

Business Excellence Forum: Kennzahlen der Digitalen Business Transformation – Wie steht es um Ihre Digital Readiness?

Das kostenlose Business Excellence Forum ist für interne und externe IT-Dienstleister und ihre Kunden, die im Rahmen von Expertenrunden erfahren möchten, wie das Management von Services und deren Sicherheit und Risiken nachhaltig verbessert werden können. Erfahrene Referenten berichten über neue Erkenntnisse, ihre Herausforderungen in der Praxis und erläutern praktikable Lösungen. Im Anschluss werden die Erfahrungen aller Teilnehmer im Plenum und im Rahmen eines Business Dinner in lockerer Atmosphäre diskutiert. Eine perfekte Gelegenheit für alle, die neue Blickwinkel erkennen und Kontakte aus der Branche knüpfen möchten.

Themen in München:

Kennzahlen der Digitalen Business Transformation – Wie steht es um Ihre Digital Readiness?

Um mit dem sich stetig beschleunigenden wirtschaftlichen und technologischen Wandel Schritt zu halten, ist es höchste Zeit, die Geschäftsaktivitäten zu erneuern und zu digitalisieren. Nur so können Sie und Ihr Unternehmen auch weiterhin erfolgreich im Markt tätig sein. Grundlage für die Erneuerung ist eine Standortbestimmung im Hinblick auf die eigene digitale Transformation. Doch wie stellt man fest, wo man steht und welche Schritte notwendig sind? Strategie, digitale Reife der Kunden(gruppen), Wettbewerbsanalyse, digitales Knowhow des Unternehmens sowie Reifegrad der bereits eingesetzten Technologie bilden die Grundlage der digitalen Bereitschaft („Digital Readiness“). Diskutieren Sie mit anderen Experten über Kennzahlen zur Standortbestimmung innerhalb der eigenen Digitalen Business Transformation und erfahren Sie, wie sich daraus eine digitale Strategie ableiten und umsetzen lässt.
Agenda:

      • Digitale Business Transformation – Mehr als ein Marketingschlagwort
      • Kunden & Wettbewerber – Bewertung der digitalen Reife des externen Umfelds
      • Unternehmerisches Knowhow & technologische Fähigkeiten – Der Blick nach innen
      • Aufbau einer „Digital Readiness“ Strategie – Mit Plan in die digitale Zukunft

Business Excellence Forum: Zielvereinbarungen in agilen Unternehmen – Muster ohne Wert?

Das kostenlose Business Excellence Forum ist für interne und externe IT-Dienstleister und ihre Kunden, die im Rahmen von Expertenrunden erfahren möchten, wie das Management von Services und deren Sicherheit und Risiken nachhaltig verbessert werden können. Erfahrene Referenten berichten über neue Erkenntnisse, ihre Herausforderungen in der Praxis und er­läutern praktikable Lösungen. Im Anschluss werden die Erfahrungen aller Teilnehmer im Ple­num und im Rahmen eines Business Dinner in lockerer Atmosphäre diskutiert. Eine perfekte Gelegenheit für alle, die neue Blickwinkel erkennen und Kontakte aus der Branche knüpfen möchten.

Themen am in München:

Zielvereinbarungen in agilen Unternehmen – Muster ohne Wert?

Kaum ein Unternehmen kommt heute noch ohne Zielvereinbarungen oder MbOs (Management by Objectives) aus. Damit soll eine einfachere Steuerung der Mitarbeiter und die Ausrichtung ihrer Bemühungen und Aktivitäten auf die strategischen Unternehmensziele erreicht werden. Der verwendete Mechanismus ist einfach, zielkonformes Verhalten wird belohnt und Abweichungen werden bestraft. Es stellt sich jedoch die Frage, ob das in agilen Unternehmen, in deren Führungsverständnis die Eigenverantwortlichkeit der Mitarbeiter eine zentrale Rolle spielt, nicht doch eher schädlich ist. Oder ist genau das Gegenteil der Fall und Zielvereinbarungen sind gerade wegen der Selbststeuerung unabdingbar. Diskutieren Sie mit anderen Experten über den Nutzen und die Anwendung von Zielvereinbarungen in agilen Unternehmen.

Agenda:

      • Zielvereinbarungen – Vorteile und Grenzen
      • Agile Organisation – Durch Selbstorganisation zum Ziel
      • Alignment – Die Motivation machts