KeyTo.IT© für das Management

Das Management innerhalb eines Unternehmens muss, unabhängig von der jeweiligen Ebene, eine Vielzahl von Sachverhalten im Auge behalten und gegebenenfalls schnell auf Veränderungen reagieren können.
Dies erfordert die stetige Überwachung operativer Daten und Sachverhalte aber auch bei Bedarf individuelle Analysen spezieller Situationen.

Die besondere Herausforderung besteht darin, Daten und Informationen aus den unterschiedlichsten Bereichen gleichzeitig mit einbeziehen zu können. So spielen beispielsweise sowohl finanzorientierte Daten eine Rolle, als auch operative Daten aus den Prozessen (zum Beispiel Incident- und Change Management) wie Daten aus den Leistungsbeschreibungen und Verträgen.

KeyTo.IT© stellt alle relevanten Daten in einer eigenen Umgebung zur Verfügung.

Typische führungsrelevante Berichte werden durch keyto.rep automatisiert erzeugt und aufgabenbezogen zur Verfügung gestellt. Das Management erhält genau die Informationen, die es für die Steuerung und aus der eigenen Berichtspflicht heraus braucht. Damit lässt sich die Umsetzung definierter Ziele bereichsspezifisch überwachen.

Im keyto.panel werden darüber hinaus Dashboards mit aktuellen Sachverhalten zur Verfügung gestellt.
Für weitreichende Analysen werden Daten und Informationen aus allen Bereichen, Prozessen und Systemen mit Hilfe von drill-down-fähigen OLAP-Analysen in keyto.adhoc näher betrachtet.

Mit seinem auf die Bedürfnisse eines Service Providers zugeschnittenen Datenmodell, den vorgefertigten Reports und der Möglichkeit schnell und unkompliziert individuelle Untersuchungen durchführen zu können, reduziert KeyTo.IT© nicht nur den Einführungsaufwand sondern auch alle transaktionsorientierten Kosten erheblich.

 

KeyTo.IT© für SW Development